Meine-deine-unsere-Insel Abschlusspräsentation

Offener Workshop und Abschlussfest

Meine-deine-unsere Insel
Ein Kinder-Kunst-Projekt der Kunststiftung Erich Hauser und des Staatlichen Seminars für Didaktik und Lehrerbildung (GWHRS) Rottweil

Samstag, 21. Juli, 14.00 bis 18.00 Uhr
Offener Workshop für Kinder von 8 bis 13 Jahren Eine Anmeldung ist nicht erforderlich; die Teilnahme ist kostenlos

Sonntag, 22. Juli, ab 15.00 Uhr
Abschlusspräsentation mit Musik und Überraschungen

Im Laufe dieser Woche bauen über 300 Schulkinder aus Rottweil und der Region unter der Leitung des Bildhauers Frieder Preis in der Werkstatthalle der Kunststiftung Erich Hauser die Insel ihrer Träume. Zur Verfügung stehen Holzstämme, Äste, Seile und große Sandmengen. Inzwischen sind schon einige Hängebrücken, geschnitzte Figuren, Höhlen, Feuerstellen und Flösse entstanden und die Inseln nehmen so nach und nach lebendige Formen an. Es handelt sich um ein Kooperationsprojekt der Kunststiftung Erich Hauser und des Staatlichen Seminars für Didaktik und Lehrerbildung (GWHRS) Rottweil.

Am Samstag besteht die Möglichkeit für alle Kinder von 8 bis 13 Jahren ihrer Phantasie freien Lauf zu lassen und von 14.00 bis ca. 18.00 Uhr an einem offenen Workshop teilzunehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Am Sonntag, 22. Juli, findet dann um 15.00 Uhr die Abschlusspräsentation statt. Zu dieser Kinderparty mit Musik und Überraschungen laden wir alle herzlich ein.

Die Ausstellung ist bis zum 29. Juli zu besichtigen.
Öffnungszeiten: Mittwoch 17.00 bis 19.00 Uhr, Samstag 14.00 bis 17.00 Uhr und am offenen Sonntag von 11.00 bis 17.00 Uhr

Konzeption und Organisation: Dr. Heiderose Langer, Kunststiftung Erich Hauser und Helmut Limburger, Staatliches Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (GWHRS) Rottweil

Ankündigung: Körperschaften der Vernetzung (wölfe&kabel)

I HEAR YOUR VOICE | I SEE YOUR FACE | I SMELL PLASTIC AND METAL In der installativen Performance “Körperschaften der Vernetzung – i hear your voice – i see your face – i smell…

Treppauf – Treppab | Stuttgarter Stufennotizen

Als Ergebnis einer einjährigen Langzeitperformance auf Stuttgarts Treppen veröffentlichen Christina Schmid und Sabine Fessler ein Künstlerbuch mit Texten und Zeichnungen. Dazu erscheint eine Stadtkarte, die Stuttgarts Treppen verzeichnet. Diesen Sommer veranstalten sie drei performative Lesungen…

Förderprojekte Frühjahr 2019

Nach Durchsicht der zahlreichen spannenden Einsendungen hat sich die Jury von Stiftung Erlebnis Kunst für die Förderung der folgenden 9 Projekte entschieden: Museum August Macke Haus (Bonn) Radioprojekt „Auf den Spuren August Mackes“ Pestalozzi Kinderdorf…

August Macke Haus: EXPRESS YOURSELF Hochdruck – Workshop

EXPRESS YOURSELF Hochdruck – Workshop mit dem Leipziger Künstler Benjamin Badock für Jugendliche von 12 – 16 Jahre Datum: Di. 16. – Do. 18. April 2019 11.00 – 15-00 Uhr, inkl. Mittagsimbiss Flyer Hochdruck –…