Honigklang VII

Foto: Andreas H. H. Suberg

Klanginstallation HONIGKLANG VII von Andreas H. H. Suberg und Gespräch in der Kunststiftung Erich Hauser, Rottweil

Andreas H.H. Suberg, Komponist, Klang- und Medienkünstler, Riko Schückmüller, zweiter Vorstand des Bezirksimkervereins Rottweil und Dr. Heiderose Langer, Geschäftsführerin der Kunststiftung Erich Hauser, sprechen über die Thematik sowie Arbeitsweise des Komponisten und die Realität der Bienen.

Die Klanginstallation „HONIGKLANG VII“ entstand anlässlich des 90. Geburtstages von Erich Hauser speziell für den Skulpturenpark. Sechs kurze Aufnahmen von Flügelschlaggeräuschen bilden die kompositorische Ausgangsbasis. Das anschließende ca. 360-fache Stretching der mehrfach geschichteten Ur-Klänge gewährt einen mikroskopischen Höreindruck in die irritierende Klangschönheit und berührt, als wäre es der Schicksalsgesang der Bienen selbst.

Eröffnung
Sonntag, 26. Juli 2020, 14.00 Uhr
Präsentation der Klanginstallation im Skulpturenpark
Sonntag, 26. Juli 2020, 15.00 Uhr
Gespräch im Skulpturenpark
Um Anmeldung wird gebeten.

An jedem letzten Sonntag im Monat von Juni bis September ist die Klanginstallation von 11.00 bis 17.00 Uhr sowie an jedem Samstag von Juli bis Oktober von 14.00 bis 17.00 Uhr zu erleben.

Poesie des Gärtnerns

Im Rahmen der Ausstellung „Poesie des Gärtnerns. Der Garten als Metapher und Wirkungsfeld“ auf Burg Lede bietet dort ansässige Verein der Freunde und Förderer der Burg Lede e.V. ein einwöchiges Ferienprogramm in den Sommerferien.

Förderprojekte Frühjahr 2020

Nach Durchsicht der zahlreichen spannenden Einsendungen hat sich die Jury von Stiftung Erlebnis Kunst für die Förderung der folgenden 9 Projekte entschieden: Keramion (Frechen) Das Blumenhaus 2020 Verein Freie Waldorfschule Wahlwies e.V. (Wahlwies)Färbergarten Kunstverein Friedrichshafen…

Landeslehrpreis der Kunst und Musikhochschulen 2019

Die Stiftung Erlebnis Kunst gratuliert Prof. Dr. Christina Griebel von der Kunstakademie Karlsruhe sehr herzlich zum Erhalt des Landeslehrpreises der Kunst und Musikhochschulen 2019…

Haste Töne gewinnt Dieter Baacke Preis

Das Bundesfamilienministerium und die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) vergeben den Dieter Baacke Preis für herausragende medienpädagogische Projekte. Hierbei hat Haste Töne (Förderbericht 2017, Förderbericht 2018 ) den Preis in der Kategorie A „Projekte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.